Begleitete Pilgerwanderungen 2022

Foto: Christian Hlavac

Das Reisen ist mein Lebensthema und Pilgern ist eine der Urformen des Reisens: Pilgern bedeutet Unterwegssein aus Sehnsucht, auf der Suche nach Einfachheit, Langsamkeit, Stille, Begegnungen - oft auch in der Hoffnung, Antworten auf Sinn- und Lebensfragen zu finden. Ich arbeite seit mehr als zwanzig Jahren in der Reisebranche. Keine andere Art der Reise kann mir soviel Tiefe und Glück schenken wie das Unterwegssein auf alten und neuen Pilgerwegen. Nirgendwo sonst spüre ich die Kraft der Natur und das Zusammenwachsen von anfangs fremden Menschen so intensiv wie auf diesen Wanderungen, die mich gleichermaßen zu mir selbst führen, wie zu einem tiefen Gefühl des Eins-Seins mit allem, was ist.

 

Für 2022 geplante Pilgerwanderungen:

Via Sacra & Wiener Wallfahrerweg (NÖ)

Jakobsweg Weinviertel (NÖ)

Franziskusweg (Toskana/Umbrien)

Cammino di Assisi (Emilia Romagna/Toskana/Umbrien)

Olavsweg (Norwegen)